26. Juli 22: Mehr Teilnehmer, weniger No-Shows: Die besten Hacks für Live-Events

Mehr Teilnehmer, weniger No-Shows

Live-Events sind zurück. Sehr zur Freude zahlreicher Veranstalter und Eventplaner. Doch die Bilder der ersten Live-Events zeigen auch: So einfach füllen sich die Räume nicht mehr. Wer „nur Bescheid sagt“, dass er wieder da ist, kann nicht automatisch auf hohe Anmeldezahlen hoffen.

Live-Events brauchen jetzt mehr. Mehr Kommunikation, mehr Interaktion, mehr Emotion. Doch wie soll Dir das konkret gelingen? Doris Hauser verrät es Dir in diesem Event-Tech-Talk – anhand ganz konkreter Beispiele und Praxistipps.

Referentin:
Doris Hauser | CONNECTcom gmbh

 

Moderation:
Katrin Taepke | Event-Tech-Partner GmbH

Doris Hauser und Katrin Taepke

Du erfährst:

  • Wie Du mit Deinem Live-Event Deine Teilnehmer wirklich vom Hocker reißt.
  • Wie Du das auch noch kommunizierst, damit sich viele anmelden.
  • Wie Du die No-Show-Rate senkst.

Das bringt es Dir:

  • Du erfährst, was bei Live-Events jetzt anders ist.
  • Du kannst alle Tipps bei Deinen Events anwenden – ganz unabhängig von irgendeiner Software.
  • Du profitierst von den Erfahrungen unserer Gast-Expertin Doris Hauser.

Geeignet für:

  • Eventplaner
  • Marketingverantwortliche

Gut zu wissen:

  • Dienstag, 26. Juli 2022, 10:00
  • Der Talk dauert ca. 20 Minuten. Danach gibt es eine Frage-Runde und Du kannst die Referentin sowie unsere Kollegen anschließend in einem „Meet the Expert“-Videomeeting treffen.

Gleich kostenfrei anmelden.

ETT 1 On Demand