Wissen nachhaltiger vermitteln durch mobile Event-Apps

Deine Teilnehmer besuchen doch Events, um etwas zu lernen und neues Wissen mit nach Hause zu nehmen, oder? Ein erfolgreicher und kontinuierlicher Wissenstransfer ist ein entscheidender Wettbewerbsvorteil, nicht nur für Unternehmen, sondern auch für Deine Veranstaltungen.

Kleine Workshoprunde aus Menschen, die Speaker zuhören

 

Mobile Event-Apps bieten Dir zahlreiche Möglichkeiten, Wissen nachhaltiger zu vermitteln. So geht’s:

 

Frag die Erwartungen im Vorfeld ab

Button Wissen vermitteln Agenda

Frag Teilnehmerinteressen zu Agenda-Inhalten im Vorfeld einer Veranstaltung über eine Umfrage ab. Die Erwartungen können für die inhaltliche Erstellung der Agenda dienlich sein. Eine vorgeschaltete Abfrage bietet Dir zudem die Möglichkeit einer Einteilung der Teilnehmer nach Kompetenz und Fachwissen. Dies fördert einen intensiveren Austausch innerhalb einer Expertengruppe. Außerdem kannst Du so Expertenwissen besser verteilen und für einen gezielteren Wissenstransfer einsetzen.

 

Leg die Programmgestaltung in die Hände Deiner Teilnehmer

Button Wissen vermitteln ProgrammgestaltungLass doch Deine Teilnehmer vor Beginn der Veranstaltung selbst entscheiden, wen sie als Speaker auf Deinem Event haben möchten. Sprecher haben so die Möglichkeit sich und ihre Vortragsthemen vor der eigentlichen Veranstaltung in einem kurzen Video vorzustellen. Die Teilnehmer stimmen dann über diese Themen in der App ab und gestalten so das Programm der Veranstaltung aktiv mit. Das Interesse Deiner Event-Gäste ist Dir somit garantiert.

 

Expertenportraits und Mitarbeiter-Know-how visualisieren

Button Wissen vermitteln Kompetenzen

Garantiert gibt es auch auf Deinem Event Teilnehmer oder Mitarbeiter mit besonderer Expertise. Du kannst sie dank unterschiedlicher Funktionen in einer Event-App besonders kennzeichnen und hervorheben. Deine Event-Teilnehmer erkennen so, wer welche Kompetenzen besitzt und wer zu welchem Thema als Experte zum Wissensaustausch zur Verfügung steht. Über die Meeting-Funktion können Teilnehmer Termine mit Experten vereinbaren, um sich zum Wissensaustausch zu verabreden.

 

Erkenne mit Event-Apps, wer welche Vorträge besucht hat

Button Wissen vermitteln AnwesenheitBei einer Vielzahl von Events ist es für einen Veranstalter wichtig oder sogar auch notwendig festzustellen, welche Teilnehmer bei welchen Programmpunkten anwesend waren. Realisiere den Check-In ganz einfach mit der Aufforderung zur Eingabe eines 4-stelligen Codes oder durch das Scannen eines angezeigten QR-Codes. So siehst Du stets, wer woran teilgenommen hat.

 

Stell Informationen ortsabhängig bereit und überrasche Teilnehmer 

Button Wissen vermitteln QR-CodeDurch die Nutzung von Beacons oder QR-Codes wird Wissen ortsabhängig bereitgestellt. So kannst Du Informationen zum einen an ausgewählte Teilnehmergruppen übermitteln. Zum anderen wird Deine Veranstaltung interaktiver. Auf diesem Weg kannst Du sowohl den Wissenstransfer fördern, als auch aktiv Einfluss auf das Event-Erlebnis Deiner Teilnehmer nehmen.

 

Bezieh Teilnehmer interaktiv in das Geschehen ein

Button Wissen vermitteln BeteilungungInteraktiv Fragen stellen oder Feedback geben zu können, bietet Deinen Teilnehmern die Chance, sich aktiv am Geschehen zu beteiligen. Erfahre, was Deine Teilnehmer denken und was sie bewegt. Verschiedene Funktionen der Event-App, wie z.B. die Umfrage-Funktion, helfen Dir dabei, ein Stimmungsbild Deiner Teilnehmer zu erfragen, abzubilden und darauf zu reagieren. So werden aus passiven Teilnehmern aktive Mitmacher.

 

Lass Teilnehmer Wissen an verschiedenen Stationen sammeln

Button Wissenstransfer StationenBiete Deinen Teilnehmern doch einmal eine spannende Schnitzeljagd über Dein  Veranstaltungsgelände an. Deine Teilnehmer benötigen für das Erkunden keinen festen Plan, sondern werden mit Hilfe der App durch die gesamte Veranstaltung geführt. Überraschend erscheinende Hinweise – getriggert durch Beacons – erhöhen die Aufmerksamkeit Deiner Event-Gäste. Das ist ein hervorragendes Beispiel für Gamification auf Deinem Event. Dieses erhöht übrigens nachweislich das Engagement Deiner Teilnehmer. Schließlich es ist jederzeit sichtbar, wie viele Punkte die anderen schon erreicht haben.

 

In kleineren Gruppen Wissen vertiefen

Button Wissen vermitteln kleine GruppenSetz die Möglichkeit der Agenda-Personalisierung ein, um behandelte Themen in kleinen Gruppen, z.B. Peergroups, auf- bzw. nachzuarbeiten. Informationen können so nach erster Präsentation im Plenum in kleineren Gruppen diskutiert und aufbereitet werden. Das Arbeitsergebnis kann dann wiederum anderen Teilnehmern informativ über die Event-App zur Verfügung gestellt werden.

 

Transparenz über erfolgreiche Vermittlung von Wissen erhalten

Button Wissenstransfer WissenFrage zuvor vermitteltes Wissen ganz einfach in Form einer Umfrage oder über ein Quiz ab. Dies ist noch während der Veranstaltung und selbstverständlich auch im Nachgang möglich. So motivierst Du Deine Teilnehmer dem Inhalt aufmerksamer zu folgen. Außerdem hat eine solche Wissensabfrage den Vorteil, dass sich Deine Teilnehmer auch nach der Veranstaltung mit den vermittelten Inhalten beschäftigen und durch diese Wiederholung mehr davon in Erinnerung behalten.

 

Optimiere zukünftige Events dank Feedback

Button Wissen vermitteln FeedbackWährend und nach dem Event können Teilnehmer Vorträge durch die Teilnehmer bewerten. So kannst Du die Qualität eines Vortrages nachvollziehbar und messbar machen. Das ist auch für Deine Referenten(-wahl) eine wertvolle Information. Außerdem erkennst Du, welche Inhalte vom wem am besten vermittelt werden und optimierst so zukünftige Events.

 

 

Lass Teilnehmer eine persönliche Tour gestalten

Button Wissen vermitteln persönliche TourWährend eines Kongresses laufen viele Vorträge, Diskussionsforen und Präsentationen parallel. Hinzu kommen noch Rahmenprogramm und Networking-Veranstaltungen. Ermögliche Deinen Teilnehmern deshalb im Voraus die Zusammenstellung eines persönlichen Tagungsprogrammes. Details über Sprecher und Moderatoren sowie Programminhalte geben zusätzliche Informationen. Hinterlegte Raumpläne erleichtern ihnen das Auffinden der jeweiligen Location. Zusätzlich wird der Teilnehmer noch einmal 15 Minuten vor jedem persönlichen Programmpunkt erinnert. Alternativ kann er den Programmpunkt auch in seinen persönlichen Kalender, z. B. Outlook, übernehmen.

 

Erarbeitete Maßnahmen festhalten und teilen

Button Wissen vermitteln Maßnahmen festhaltenMit Hilfe von personalisierten Umfragen und Pinnwänden können in Workshops erarbeitete Maßnahmen in der Event-App erfasst, festgehalten und geteilt werden. Dokumentiere und publiziere doch im Nachgang einer Veranstaltung die Erfolgsberichte über die Maßnahmen. So bleiben diese auch nach dem Event noch sichtbar und können verfolgt werden.

 

Stelle ergänzende Unterlagen bereit

Button Wissen vermitteln ergänzende UnterlagenAuch das ist mit einer mobilen Event-App möglich. Stell zur verbesserten Wissensvermittlung ergänzende Unterlagen zum Themenvortrag vor, während und nach dem Event bereit. Hierfür kannst Du die Videofunktion, z.B. in Form eines kurzen Erklärungsvideos, oder auch die Dokumentenfunktion in Form von Handouts, Produktbeschreibungen oder ähnlichem nutzen.

 

Teile Informationen über Push-Nachrichten und Newsticker

Button Wissen vermitteln Push-NachrichtenLenke über Push Nachrichten und News Einträge im sogenannten Activity Feed zusätzlich die Aufmerksamkeit auf diese Inhalte. Deine  Teilnehmer finden immer alle relevanten Inhalte an einem Ort – der Event-App. Sie werden es schätzen, wenn sie die Unterlagen nicht selbst aus verschiedenen E-Mails sammeln müssen.

 

Videos steigern das Interesse Deiner Teilnehmer

Button Wissen vermitteln VideosZeige ein Video zur Einführung in Deine Veranstaltung oder gib kurze Interview-Sequenzen zu Referenten oder Autoren frei. Die vielseitige Verwendung der Videofunktion kann sich unterstützend auf die Wissensvermittlung auswirken und gestaltet Eure App zudem lebhafter. Warum nicht die Kernbotschaften eines Vortrages nochmals in einem kurzen Video-Statement zusammenfassen? Durch Links zu den Videos im Activity Feed oder in Push-Nachrichten kannst Du die Aufmerksamkeit auf den Video-Content zusätzlich erhöhen.

 

Mehr Aufmerksamkeit und Spaß mit Quizzes

Button Wissen vermitteln Quiz-FunktionEin Quiz ist eine hervorragende Möglichkeit, Deine Teilnehmer interaktiv einzubeziehen. Außerdem trägt es zum Wissenstransfer. Du kannst das Quiz kann individuell gestalten und sowohl vor, während als auch nach dem Event einsetzen. Binde das Quiz entweder direkt in Deine Event-App ein oder nutze es als interaktive Live-Umfrage.